„Das Internet ist wie eine Welle: Entweder man lernt, auf ihr zu schwimmen, oder man geht unter.“ (Bill Gates, Unternehmer)

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung (auch Search engine optimization bzw. SEO) bezeichnet alle Maßnahmen, die dafür verwendet werden, eine Internetseite für bestimmte Suchbegriffe (Keywords) bei den Suchmaschinen von Google, Bing, yandex, Baidu usw. auf höheren Plätzen zu positionieren. Dabei unterscheidet man zwischen zwei grundlegenden Komponenten.

Die On-Site Optimierung bewirkt eine zielgerichtete Veränderung der Text- und Layout Struktur auf der zu optimierenden Webseite, wobei man eine Vielzahl von Kriterien beachten muss, damit man effektive Ergebnisse erzielt. So spielt zum Beispiel die Dichte der bevorzugten Suchbegriffe (Keywords) eine wichtige Rolle. (Die simple Aneinanderreihung von wichtigen Suchbegriffen auf der eigenen Seite wird von vielen Suchmaschinen mit Strafen (Penaltys) abgemahnt und wirkt somit verstärkt kontraproduktiv.)

Die Off-Site Optimierung bezeichnet hingegen alle Maßnahmen, die außerhalb der zu optimierenden Webseite getroffen werden. Hierzu zählen neben dem kontinuierlichen Linkaufbau auch Eintragungen in Foren, Webkataloge und Blogs. Auch bei der Off-Site Optimierung müssen eine Reihe von Bewertungskriterien der Suchmaschinen berücksichtigt werden. Zum Beispiel bringt es der zu optimierenden Webseite sehr wenig, wenn man innerhalb kürzester Zeit sehr viele Links auf wahllosen Seiten generiert, die mit dem eigentlichen Thema der eigenen Seite nichts zu tun haben.

Wir sind die Profis! Fragen Sie uns, wenn wir Sie zum Erfolg führen dürfen!


me2c  •  Birkenweg 6  •  57589 Pracht  •  info@me2c.de
© me2c.de | Alle Rechte vorbehalten